text.skipToContent text.skipToNavigation

Liefer- und Zahlungsbedingungen

I.    ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Der Kaufpreis ist spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum netto Kasse fällig. Bei Überschreitung von Zahlungszielen werden unter Vorbehalt der Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens Zinsen in Höhe von 8% über dem aktuellen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank in Rechnung gestellt. Teilzahlungen gelten zuerst als für die ältesten Fälligkeiten geleistet. Nimmt Duni Schecks in Zahlung, so geschieht dies nur zahlungshalber unter Vorbehalt der Einlösung  sowie unter Berechnung der Inkasso- und Diskontspesen; auch die Weitergabe gilt nicht als Erfüllungsannahme. 
Bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen und bei Umständen, die nach Vertragsabschluss Duni bekannt werden und die Kreditwürdigkeit des Käufers mindern, werden nach Mahnung sämtliche Forderungen sofort fällig. 
Sämtliche von uns gelieferte Waren verbleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller offen stehender Verbindlichkeiten in unserem Eigentum. 
II.    ANNAHMEVERZUG
Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten angemessenen Nachfrist die Annahme verweigert oder vorher ausdrücklich erklärt, nicht annehmen zu wollen, kann Duni vom Vertrag zurücktreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung bei Annahmeverzug kann Duni 25% des Kaufpreises ohne Abzüge fordern, sofern der Käufer nicht nachweist, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nicht in Höhe der Pauschale entstanden ist. Im Übrigen bleibt Duni die Geltendmachung eines höheren Schadens vorbehalten. Sobald der Käufer mit der Annahme in Verzug gerät, lagert die Ware auf Gefahr und Kosten des Käufers.
III.    GEFAHRÜBERGANG
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der Verschlechterung der Kaufsachen gehen am Tage der Versendung der Waren auf den Käufer über. Dies gilt auch, wenn Duni mit eigenen oder fremden Fahrzeugen frei Bestimmungsort zu liefern hat.
IV.    RÜCKTRITT
Duni wird ein Rücktrittsrecht vom Vertrag zugestanden, sofern ein Fall höherer Gewalt, Streik, Aussperrung, Ausfall der EDV, Brand etc. vorliegt. Ein Schadensersatz ist dann ausgeschlossen. Ein Rücktrittsrecht wird Duni ferner dann zugestanden, wenn Tatsachen bekannt werden, die auf eine schlechte Vermögenslage des Käufers hinweisen oder wenn der Käufer über seine Person oder über die seine Kreditwürdigkeit begründenden Tatsachen unrichtige Angaben gemacht hat. Wir sind berechtigt, die Kaufsache auf Kosten des Käufers zurückzunehmen, wenn sich dieser vertragswidrig verhält. Im verkaufsfähigem Zustand zurückgenommene Ware wird zum Lieferpreis abzüglich 10 % gutgeschrieben.
V.    GEWÄHRLEISTUNG
Als Gewährleistung kann der Käufer grundsätzlich zunächst nur die Lieferung einer Ersatzsache beanspruchen. Der Käufer kann dann Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Preises (Minderung) verlangen, wenn Duni die Ersatzlieferung verweigert oder nicht innerhalb einer angemessenen Frist erbringt. Mängel müssen unverzüglich nach Feststellung schriftlich geltend gemacht werden.
Gewährleistungsansprüche verjähren nach 12 Monaten seit Übergabe und erlöschen wegen offensichtlicher Mängel, wenn sie der Käufer nicht binnen 2 Wochen seit Übergabe schriftlich rügt. Mängelrügen entbinden nicht von der Verpflichtung zur Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen. 
VI.    PREISSTELLUNG
Die in unseren Angeboten und Preislisten genannten Preise verstehen sich grundsätzlich einschließlich Verpackung, freibleibend ab Werk Bramsche, Frachtfreigrenze gemäß Preisliste. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird zusätzlich erhoben.
VII.    ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTAND, ALLGEMEINES
Soweit das Gesetz nichts anderes vorsieht, ist für alle gegenseitigen Ansprüche Erfüllungsort Bramsche, Gerichtsstand Osnabrück. Dieses gilt auch wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus der Bundesrepublik verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form und werden nur dann Bestandteil des Vertrages wenn diese schriftlich bestätigt werden. 
Sollte eine Vereinbarung der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ dieses Vertrages den gesetzlichen Bestimmungen 
widersprechen wird die Gültigkeit der anderen Vertragsbestimmungen dadurch nicht berührt.
VIII. LIEFERUNG
Ab Mindestbestellwert von 350 € frachtfrei.

Nutzungsbedingungen

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte dieser Website stammen von der Duni AB und sind ein Service für deren Kunden. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken. Einzelne Kopien dürfen entsprechend den nachfolgenden Bedingungen heruntergeladen werden.

Wenn Sie Inhalte von dieser Website herunterladen, stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, verlassen Sie bitte die Website bzw. laden Sie keine Inhalte der Website herunter.

Hinweise zu Handelszeichen

Sämtliche Logos und Handelszeichen sind Eigentum von Duni, deren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Lizenzgebern oder Joint Venture-Partnern.

Die Handelszeichen und Markennamen von Duni dürfen nur im Einklang mit der gemäß diesen rechtlichen Hinweisen erlaubten Nutzung oder nach vorheriger Genehmigung durch Duni verwendet werden.

Jegliche Verwendung der Handelszeichen von Duni für Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen für die Produkte von Duni ist ausschließlich nach ordnungsgemäßer Bestätigung erlaubt.

Verwendungseinschränkung/Herunterladen einzelner Kopien

Sämtliche Inhalte dieser Website wie Text, Grafiken, Logos, Symbolschaltflächen, Abbildungen, Audioclips und Software sind Eigentum von Duni oder der Bereitsteller dieser Inhalte für Duni und sind durch schwedische und internationale Urheberrechtsvorschriften geschützt. Die nicht autorisierte Verwendung oder der nicht autorisierte Vertrieb jeglicher Materialien dieser Website kann zu einer Verletzung der urheber- oder markenrechtlichen Bestimmungen und/oder anderer rechtlicher Bestimmungen führen und wird zivil- und strafrechtlich geahndet.

Diese Website oder ein beliebiger Teil dieser Website darf nicht nachgemacht, vervielfältigt, kopiert, verkauft, weiterverkauft oder anderweitig für kommerzielle Zwecke genutzt werden, es sei denn, dies wurde ausdrücklich von Duni erlaubt. Sie dürfen eine einzelne Kopie der auf den Seiten von Duni gefundenen Informationen auf einen einzelnen Computer für persönliche/private und nicht kommerzielle Zwecke herunterladen. Jegliches Herunterladen, das darüber hinausgeht, bedarf einer eigens dafür im Voraus einzuholenden schriftlichen Genehmigung durch Duni.

Sie dürfen die Informationen weder für kommerzielle Zwecke verändern, verwenden oder übertragen noch Urheberrechts- oder andere Schutzhinweise aus dieser Information entfernen. Sie verpflichten sich, jeglicher nichtautorisierten Vervielfältigung der Inhalte vorzubeugen und dafür zu sorgen, dass sämtliche Mitarbeiter Ihres Unternehmens – sofern vorhanden – sich an dieses Verbot halten.

Duni gewährt Ihnen keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Rechte an Patenten, Urheberrechten, Handelszeichen oder Betriebsgeheimnissen.

Haftungsausschluss

Die enthaltenen Informationen werden „wie bestehend“ angeboten, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen jedweder Art einschließlich der Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit, der Garantie der Nichtverletzung des geistigen Eigentums oder der Eignung für einen bestimmten Zweck. Eventuelle Links zu Internetseiten Dritter dienen lediglich dem Komfort der Nutzer. Duni übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt oder die Korrektheit der Informationen auf diesen Seiten.

Duni haftet in keinem Fall für Schäden jeglicher Art einschließlich und ohne Einschränkung Gewinnausfälle, Geschäftsunterbrechungen oder Datenverluste, die sich aus der Verwendung oder der nicht möglichen Verwendung der Informationen ergeben. Dies gilt auch dann, wenn Duni zuvor Kenntnis von der Möglichkeit der Entstehung derartiger Schäden erlangt hat.

Desweiteren gewährleistet Duni nicht die Exaktheit oder Vollständigkeit der Informationen, Texte, Grafiken, Links oder anderer Objekte, die in diesen Informationen enthalten sind. Duni darf diesen Inhalt oder die darin beschriebenen Produkte jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Duni übernimmt keiner Verpflichtung, die in dieser Website enthaltenen Informationen oder anderen Materialien auf dem neuesten Stand zu halten.

Übermittlungen von Nutzern

Jegliche Materialien, Informationen oder sonstigen Mitteilungen (nachfolgend „Mitteilungen“), die Sie an diese Website übermitteln oder dort einstellen, werden als nichtvertraulich, nichtausschließlich, unentgeltlich, unwiderruflich, vollständig unterlizenzierbar und nicht gesetzlich geschützt betrachtet. Duni obliegt in Bezug auf diese Mitteilungen keinerlei Verpflichtungen.

Duni kann diese Mitteilungen zusammen mit allen Daten, Abbildungen, Text- und Tondokumenten sowie sonstigen darin eingebundenen Objekten frei zu jedem beliebigen kommerziellen oder nichtkommerziellen Zweck veröffentlichen, vervielfältigen, vertreiben, einbinden und/oder anderweitig verwenden.

Wenn Sie Duni persönliche Daten entweder über diese Website oder anderweitig übermitteln, erklären Sie sich hiermit damit einverstanden, dass Duni diese Daten dazu verwendet, Ihre Informationen auszuwerten und die Produkte und Dienstleistungen von Duni zu vermarkten. Dazu gehört auch das Recht, Daten in Drittländer zu übermitteln und Informationen ins Internet zu stellen. Duni haftet nach schwedischem Recht für die Verarbeitung persönlicher Daten. Sie können sich an Duni wenden, wenn Daten nicht korrekt sind oder andere Probleme im Zusammenhang mit den persönlichen Daten auftreten.

Sonstiges

Duni kann diese Bestimmungen jederzeit überarbeiten und eine aktuelle Version dieser Hinweise ins Internet stellen.

Es liegt im freien Ermessen von Duni, 1) die vorliegenden rechtlichen Bestimmungen zu ändern, 2) Einträge zu überarbeiten und zu entfernen und/oder 3) diese Website zu einem beliebigen Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung vom Netz zu nehmen.

Wenn sich herausstellt, dass eine Bestimmung oder Vorschrift der vorliegenden rechtlichen Hinweise ungesetzlich, ungültig, nichtig oder aus einem beliebigen Grund nicht durchführbar ist, werden die Gültigkeit und Durchführbarkeit der verbleibenden Hinweise, Bestimmungen und Vorschriften davon in keiner Weise berührt oder beeinträchtigt.